Aktuell

Zwei Neuerscheinungen

Heimat.Stadt. Texte zum Ankommen.


Seit Jahrhunderten ist Wien durch die Migration geprägt. Viele haben hier ihre Spuren hinterlassen. Dennoch empfängt die Stadt Neuankömmlinge nicht mit offenen Armen. Die Annäherung erfolgt schrittweise. Von beiden Seiten.


Die Herausgeberin Faika El-Nagashi hat siebzehn Migrantinnen und Migranten eingeladen, ihre Wechselbeziehung zu Wien zu schildern. Geschichten vom Ankommen.


Dieses Buch wurde mit Mitteln der Grünen Bildungswerkstatt Wien produziert und ist auch dort zu beziehen. www.wien.gbw.at


Mehr zum Buch:  Die Lesebücher

Die Königin der Dinge


Michaela Strodl entführt Kinder (und auch Erwachsene) in eine phantastische Welt jenseits alles Alltäglichen. Hier hat die Welt keine Grenzen mehr.


Michaela Strodl über ihr Buch:

„Dieses Buch ist für die wilden Kinder geschrieben. Für die kleinen Superhelden und auch die etwas Größeren, die immer noch an die Magie in dieser Welt glauben.“


Mehr zum Buch:  edition ribisel